ABOUT


Architektur und Linien sind das wesentliche Element in Michael Kösters Fotografie.

Die sorgsam komponierten Aufnahmen rücken Details moderner Großstadt-Architektur in den Mittelpunkt und schaffen Dank ihrer ungewohnten Perspektiven auch bei bekannten und schon oft gesehenen Motiven eine neue Wahrnehmung.

 

Klare Linien und einzelne Elemente im faszinierenden Wechselspiel von Licht und Schatten, schaffen hierbei eine Spannung, die eine markante Formensprache erzeugt. Menschen im urbanen Alltag sind ein wesentlicher Bestandteil der mitunter inszeniert anmutenden Kompositionen.

 

Dabei geht es dem Fotografen nicht um eine bestimmte Aussage, sondern eher um die Darstellung architektonischer Besonderheiten, so wie er sie empfindet.

 

Es gilt hierbei das Auge des Betrachters auf das Wesentliche zu lenken und eine eigene, zum Teil sachlich, kühl anmutende Bildästhetik zu erschaffen, die sich von der Hektik im Alltag löst und einen Brückenschlag zu den von Menschen geschaffenen Strukturen schlägt.

 

 

 

PORTFOLIO



PRINTS

Alle Werke werden in einer maximalen Auflage von 20 Stück angeboten.

 

Kleinere Auflagen sind unter Limited Edition aufgelistet.

PUBLIKATIONEN

Profilseite im ND MAGAZINE

500PX FOLGEN



EXHIBITION  

CARPENTIER GALERIE

AWARDS

PX3 PRIX DE LA PHOTOGRAPHIE PARIS AWARDS

30 JUNI 2017

CONTACT

Anfragen per mail..

contact me per mail...